Dichter Qualm in einer Wohnung

Heiligenstadt.  Rauchwarnmelder alarmiert Nachbarn in Heiligenstadt.

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder alarmierte Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus der Heiligenstädter Husumer Straße.

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder alarmierte Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus der Heiligenstädter Husumer Straße.

Foto: Feuerwehr Heiligenstadt

„Ein ausgelöster Rauchwarnmelder alarmierte Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus der Husumer Straße“, berichtet Johannes Lurch von der Heiligenstädter Feuerwehr. Die am Sonntag um 15.45 Uhr verständigte Feuerwehr öffnete die verschlossene Wohnungstür. „Dichter Rauch kam den Einsatzkräften entgegen. Ein Trupp unter Atemschutz erkundete die verqualmten Räume“, so Lurch. Ursache für den Qualm war auf dem Küchenherd stehendes angebranntes Essen. Anschließend wurde die Wohnung belüftet und die Tür mit einem neuen Schloss gesichert. „Der zur Einsatz bestellte Rettungsdienst musste nicht tätig werden, da niemand verletzt wurde“, sagt Johannes Lurch.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.