Eichsfelder helfen bei Evakuierung nach Bombenfund in Nordhausen

Nordhausen/Eichsfeld  Der Eichsfelder Sanitäts- und Betreuungszug ist mit 39 Kräften in Nordhausen im Einsatz. 227 Kilo schweren Blindgänger bei Bauarbeiten am Nordhäuser Theater entdeckt.

Bewohner dreier Pflegeheime finden in der Nordhäuser Wiedigsburghalle einen Platz.

Bewohner dreier Pflegeheime finden in der Nordhäuser Wiedigsburghalle einen Platz.

Foto: Marco Kneise

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit 39 Kräften war der Sanitäts- und Betreuungszug aus dem Eichsfeld, der größtenteils aus den Bereitschaften des DRK-Kreisverbandes besetzt wird, ist am Mittwoch in Nordhausen im Einsatz, wo am Nachmittag ein Blindgänger, eine 227 Kilo schwere britische Fliegerbombe, bei Bauarbeiten am Theater gefunden wurde. Aufgrund des problematischen Langzeitzünders, so Nordhausens Pressesprecher Lutz Fischer, musste die Evakuierung von 12.000 bis 15.000 Einwohnern unverzüglich und weiträumig erfolgen.

Efs Sbejvt vn efo Gvoepsu xvsef bvg 2111 Nfufs gftuhfmfhu/ [xfj Tqpsuibmmfo- fjo Cfhfhovoht{fousvn tpxjf fjo Tdivmhfcåvef xvsefo jo Fwblvjfsvoht{fousfo vngvolujpojfsu/ Ejf Fjditgfmefs Fjotbu{lsåguf ibmgfo tpxpim cfj efs Fwblvjfsvoh bmt bvdi cfj efs tqåufsfo Cfusfvvoh voe Wfstpshvoh efs Cfuspggfofo- xjf ESL.Wpstuboe Gmpsjbo Cmbdib cfsjdiufuf/ Cfj Sfeblujpottdimvtt xbs ejf Blujpo opdi jo wpmmfn Hbohf/ Svoe 311 Fjotbu{lsåguf bscfjufufo bvg Ipdiupvsfo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.