Erstmals im Eichsfeld wieder Kalisalz an die Oberfläche gebracht

Fast 30 Jahre nach der Schließung des Bergwerks Bischofferode wurden am Montag im Eichsfeld wieder Salzkerne aus 700 Metern Tiefe geholt.

Sebastian Grimm