Gee Vero und ihre Erfahrung

Leinefelde  Leinefelde Die Künstlerin und Autorin Gee Vero – sie selbst ist Autistin und auch ihr Sohn hat frühkindlichen Autismus – meistert nicht nur ihr eigenes Leben, sondern ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Künstlerin und Autorin Gee Vero – sie selbst ist Autistin und auch ihr Sohn hat frühkindlichen Autismus – meistert nicht nur ihr eigenes Leben, sondern bietet auf eindrucksvolle Weise Einblick in ihre Denkweise als Autistin. Unter der Überschrift „Autismus – (M)eine andere Wahrnehmung“ wird sie am Samstag, 28. September, von 11 bis 15 Uhr im Haus am Lunapark, Stormstraße 1, in Leinefelde zu Gast sein. Sie möchte über ihre Erfahrungen berichten und mit Interessierten ins Gespräch kommen. (red)

Anmeldungen unter Telefon 03605/5456980 bis zum 15. August. Der Un-kostenbeitrag von 20 Euro ist im Vorfeld zu entrichten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.