Hoher Schaden nach Wohnungsbrand im Eichsfeld

red
Die Wohnung kann zurzeit nicht betreten werden. (Symbolbild)

Die Wohnung kann zurzeit nicht betreten werden. (Symbolbild)

Foto: Alexander Volkmann / TA

Bickenriede  In einer Wohnung in Bickenriede hat es einen Brand gegeben. Ursache war wohl ein Küchengerät.

Etwa 10.000 Schaden hat ein Feuer am Freitagmittag in einer Wohnung in Bickenriede hinterlassen. Ermittlungen der Polizei zufolge fing ein Toaster auf einem eingeschalteten Herd Feuer.

Die Flammen griffen in der Folge auf die Dunstabzugshaube über. Die 26-jährige Wohnungsinhaberin kam mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung zur Beobachtung ins Krankenhaus. Ihre Wohnung kann derzeit nicht betreten werden.