Junge Eichsfelder packen rund 100 Weihnachtspäckchen

Eichsfeld.  Rund 100 Päckchen packten Kinder und Jugendliche bei der Aktion von Round Table für Altersgenossen in Rumänien, Bulgarien oder der Ukraine.

Bei der Weihnachtspäckchen-Aktion von Round Table Eichsfeld in Teistungen.

Bei der Weihnachtspäckchen-Aktion von Round Table Eichsfeld in Teistungen.

Foto: Sebastian Rieneckert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dass ihnen andere Menschen am Herzen liegen, das haben jetzt wieder Eichsfelder Kindergärten und Schulen gezeigt, die sich am Weihnachtspäckchenkonvoi von Round Table beteiligten. Mit dabei waren unter anderem die Kleinen aus dem Kindergarten Teistungen, die von den DRK-Tagesstätten in Worbis, Kirchohmfeld und Uder, vom Awo-Kindergarten Leinefelde sowie Schüler des

Berggymnasiums Heiligenstadt und der Regelschule Uder. Rund 100 Geschenkkartons wurden liebevoll gepackt und gehen zusammen mit vielen anderen nun nach Bulgarien, Rumänien Moldawien und in die Ukraine, wo sie bis zum Nikolaustag verteilt werden, sagt Round-Table-Mitglied Christian Jaworski. Er freut sich sehr über die große Hilfsbereitschaft. Schon 2018 war die Aktion erfolgreich. 156.237 Päckchen kamen da insgesamt zusammen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren