Junge Rivalen gehen gewaltsam im Eichsfeld aufeinander los

Die Polizei wurde am Donnerstagabend zum Tatort gerufen (Symbolbild).

Die Polizei wurde am Donnerstagabend zum Tatort gerufen (Symbolbild).

Foto: Marco Kneise

Niederorschel   Die Situation zwischen den Jugendgruppen eskaliert an einem Einkaufsmarkt

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Jugendgruppen kam es am Donnerstag in Niederorschel. Gegen 18.20 Uhr erschienen mehrere junge Leute im Alter von 15 bis 26 Jahren vor einem Einkaufsmarkt in der Hauptstraße.

Dort attackierten sie drei ortsansässige Jugendliche im Alter von 17 Jahren. Die alarmierten Polizisten konnten beide Gruppen trennen. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Zu den genauen Hintergründen der Tat laufen die Ermittlungen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen