Kabarettabend in Leinefelde ist abgesagt

Leinefelde.  Die Herkuleskeule aus Dresden wird nun doch nicht in Leinefelde spielen.

Der Kabarettabend „Lachkoma“ in Leinefelde mit dem politisches Kabarett-Theater „Herkuleskeule“ aus Dresden wird ersatzlos gestrichen.

Der Kabarettabend „Lachkoma“ in Leinefelde mit dem politisches Kabarett-Theater „Herkuleskeule“ aus Dresden wird ersatzlos gestrichen.

Foto: Robert Jentzsch

Der bissige Kabarettabend mit der „Herkuleskeule“ und dem Programm „Lachkoma” – ursprünglich geplant für den 4. Juni 2020 in der Obereichsfeldhalle, und wegen der Corona-Pandemie verschoben auf den 9. April dieses Jahres, wird ersatzlos gestrichen.

„Um Planungssicherheit für beide Seiten zu schaffen und möglichen behördlichen Auflagen zuvor zu kommen, hat sich die Stadt Leinefelde-Worbis als Veranstalterin gemeinsam mit den Künstlern letztlich zu diesem Schritt entschlossen“, sagt Stadtpressesprecher René Weißbach. In den Bürgerbüros gekaufte Tickets können ab Montag zurückgegeben werden. Der Kaufbetrag wird erstattet.