Kranmontagen erfordern Sperrung

Heiligenstadt.  In Heiligenstadt kann die Wilhelmstraße am 26. März für mehrere Stunden nicht betreten werden.

Blick vom Heiligenstädter Literaturmuseum, das an Theodor Storm erinnert, auf die Fußgängerzone der Wilhelmstraße die momentan umgestaltet wird.

Blick vom Heiligenstädter Literaturmuseum, das an Theodor Storm erinnert, auf die Fußgängerzone der Wilhelmstraße die momentan umgestaltet wird.

Foto: Eckhard Jüngel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Planmäßig laufen die Arbeiten auf der Großbaustelle Wilhelmstraße, heißt es aus der Stadtverwaltung. Sie kündigt an, dass Donnerstag, 26. März, der Baustellenbereich von der Göttinger Straße bis Höhe Buchhandlung Wetzel von 7 Uhr bis 13 Uhr für die Fußgänger gesperrt sein wird. Es finden umfangreiche Kranmontagen an der neuen Heiztrasse statt. Die Arbeitsbereiche seien zusätzlich gesichert und mit orangen Hinweiszeichen auffällig gekennzeichnet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.