Landstraße für eine Woche voll gesperrt

Reifenstein.  Die Landstraße zwischen Reifenstein und Hüpstedt wird voll gesperrt.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Andreas Schott / OTZ

Das Forstamt Heiligenstadt teilt mit, dass ab kommenden Montag, 7. September, bis voraussichtlich Freitag, 11. September, die Straße zwischen Reifenstein und Hüpstedt voll gesperrt wird.

Der Grund dafür seien Verkehrssicherungsmaßnahmen am Baumbestand entlang der Landesstraße 1032. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Das Thüringer Forstamt Heiligenstadt bittet daher schon jetzt alle Betroffenen um Verständnis.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.