Polizei sucht mit Foto nach mutmaßlichem Tankstellenräuber

Heiligenstadt.  Der Verdächtige soll in Heiligenstadt zwei Tankstellen überfallen haben und wurde dabei gefilmt. Wer kennt den Mann auf dem Foto oder hat ihn gesehen?

Symbolbild

Symbolbild

Foto: WAZ

Die Polizei im Eichsfeld hofft mit einer Bildfahndung nach einem mutmaßlichen Tankenstellenräuber auf Hinweise.

Der Verdächtige soll am Donnerstag, 19. November, kurz vor 1 Uhr eine Heiligenstädter Tankstelle in der Flinsberger Straße überfallen haben. Der Mann habe von der Mitarbeiterin, unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes, Bargeld verlangt. Anschließend sei mit der Beute aus Bargeld, mehreren Packungen Tabak und Getränkedosen geflüchtet.

Ermittlungen ergaben, dass der Unbekannte zuvor offenbar mit einem Überfall auf eine Tankstelle in der Carl-Zeiss-Straße gescheitert war, dabei wurde er gefilmt. Der Verdächtige soll etwa 20 Jahre alt, schlank und etwa 1,60 Meter groß gewesen sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Weitere Meldungen der Polizei