Priester feiert goldenes Jubiläum

Kirchgandern.  Herbert Fuhlrott aus Kirchgandern ist seit 50 Jahren Priester.

Im Beisein zahlreicher Geistlicher und Gläubiger feierte Herbert Fuhlrott auf dem Platz der Magdalenenkapelle sein goldenes Priesterjubiläum.

Im Beisein zahlreicher Geistlicher und Gläubiger feierte Herbert Fuhlrott auf dem Platz der Magdalenenkapelle sein goldenes Priesterjubiläum.

Foto: Günter Christoph Haase

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sein goldenes Priesterjubiläum feierte Herbert Fuhlrott. Zur Festmesse vor die Magdalenenkapelle kamen sieben Amtsbrüder sowie zahlreiche Gläubige aus der Pfarrei St. Matthäus Arenshausen. In seiner Predigt skizzierte Pater Karl-Josef Meyer den Weg des Geistlichen, der nach der Kaplanszeit in Apolda nur fünf Jahre seinen Dienst im Sperrgebiet tun sollte. Doch es wurden 47. Fuhlrott, der seit der Pensionierung in Heiligenstadt lebt, hält noch regelmäßig heilige Messen in den Orten seiner alten Pfarrei. Die Kollekte am Sonntag geht an ein Projekt der Salesianer im Sudan, das Kindersoldaten hilft, in ein normales Leben zurückzukehren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.