Radinfrastruktur im Landkreis Eichsfeld im Fokus einer Befragung

Ist die Fahrradinfrastruktur so ausgebaut, dass tatsächlich Alt und Jung das Fahrrad nutzen können? – fragt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club auch die Radfahrer im Eichsfeld.

Ist die Fahrradinfrastruktur so ausgebaut, dass tatsächlich Alt und Jung das Fahrrad nutzen können? – fragt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club auch die Radfahrer im Eichsfeld.

Foto: Eckhard Jüngel

Eichsfeld.  Bis 30. November können sich Eichsfelder noch an der Befragung beteiligen.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) befragt regelmäßig Radfahrer. Erstellt wird mit den Daten der sogenannte ADFC-Fahrradklima-Test. Der Verein ist laut eigenen Angaben mit über 200.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrerinnen und Radfahrer in Deutschland und weltweit. Noch bis zum 30. November können sich interessierte Bürger an der Befragung im Internet beteiligen. „Immer mehr Politiker sehen in einer gut ausgebauten Radinfrastruktur auch die Chance, ihre Städte und Gemeinden nachhaltig und lebenswerter umzugestalten. Der ADFC-Fahrradklima-Test hilft ihnen, die Stärken und Schwächen in der bisherigen Radverkehrsförderung zu erkennen und weitere Aktivitäten an den Bedürfnissen der Bürger vor Ort auszurichten“, sagt die ADFC-Bundesvorsitzende Rebecca Peters.

Bisher nur wenige Auskünfteaus dem Eichsfeld

Der Aufwand für die Beantwortung sei gering und könne dennoch ein Signal setzen. Im Eichsfeld haben sich bisher erst wenige Radfahrer aus fünf Orten – Dingelstädt, Heiligenstadt, Gerbershausen, Niederorschel und Teistungen – an der Befragung beteiligt. Möglichst viele weitere Teilnahmen wären wünschenswert, gerade auch mit Blick auf den diesjährigen Fokus des Tests auf kleinere Orte.

Wie sicher fühlen sich Radfahrerinnen und Radfahrer, wenn sie in einem Ort im Landkreis Eichsfeld mit dem Rad unterwegs sind? Werden Radwege ausreichend gereinigt und von Hindernissen freigehalten? Sind Ziele zügig erreichbar? Ist die Fahrradinfrastruktur so ausgebaut, dass tatsächlich Alt und Jung das Fahrrad nutzen können? Diese und viele weitere Fragen sind Teil des Fragebogens des ADFC.

Befragung im Internet unter www.fahrradklimatest.de.