Sirenen im Eichsfeld werden getestet

Eichsfeld.  Funktionsprobe am Samstag, 21. November, von 12 bis 12.30 Uhr.

Heulen wird es am Samstag auch hier: die Sirene auf dem Dach vom Bürgermeisteramt in Bernterode/Wipper.

Heulen wird es am Samstag auch hier: die Sirene auf dem Dach vom Bürgermeisteramt in Bernterode/Wipper.

Foto: Eckhard Jüngel

Die Sirenen des Landkreises Eichsfeld werden am heutigen Samstag, 21. November, getestet. Die Funktionsprobe führt die Rettungsleitstelle des Landkreises Eichsfeld auch für Personenmeldeempfänger durch, und zwar für die Feuerwehren der Gemeinde Niederorschel, für die der Verwaltungsgemeinschaft Ershausen/Geismar sowie für den Katastrophenschutz-, Sanitäts- und Betreuungszug. Darüber informierte jetzt das Landratsamt in Heiligenstadt. Die Funktionsprobe findet in der Zeit zwischen 12 und 12.30 Uhr statt.