Worbiser Basketballerinnen fahren zum Finalturnier

Worbis.  Eins der drei Basketballteams der Schule hat sich im Turnier des Schulamtsbereichs für das Finale in Kahla qualifiziert.

Das Staatliche Gymnasium „Marie Curie“ Worbis nahm in drei Wettkampfklassen am Schulamtsfinale in Mühlhausen teil.

Das Staatliche Gymnasium „Marie Curie“ Worbis nahm in drei Wettkampfklassen am Schulamtsfinale in Mühlhausen teil.

Foto: Gymnasium „Marie Curie“ Worbis

Am Schulamtsfinale „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Basketball nahm das Staatliche Gymnasium „Marie Curie“ Worbis in drei Wettkampfklassen in Mühlhausen teil. In der Wettkampfklasse II freuten sich die Mädchen ebenso wie in der Wettkampfklasse IV über einen 3. Platz. Die Mädchen der Wettkampfklasse III konnten spielerisch und kämpferisch überzeugen und ihr Turnier gewinnen. Sie qualifizierten sich somit für das Landesfinale am 20. Februar in Kahla.

Zu den Kommentaren