Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Eichsfeld

Bei einem Unfall bei Dingelstädt wurden zwei Personen schwer verletzt.

Die beiden verunglückten Männer kamen ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Die beiden verunglückten Männer kamen ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zwei Autofahrer sind bei einem Unfall nahe Dingelstädt im Eichsfeld schwer verletzt worden. Ihre Autos stießen zusammen, als der eine Autofahrer von der L1008 nach links auf die B247 auffahren wollte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der zweite Autofahrer (47) fuhr bereits auf der Bundesstraße und krachte in den anderen Wagen. Die Männer kamen ins Krankenhaus. Beide Autos wurden abgeschleppt, die B247 war nach dem Unfall am Dienstag für rund eineinhalb Stunden einseitig gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.