4000 Euro Schaden an Baumaschinen

Erfurt  Am vergangenen Wochenende versuchten unbekannte Täter, Baumaschinen zu stehlen, die auf Baustellen in der Karlstraße standen.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: imago/Ralph Peters

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am vergangenen Wochenende versuchten unbekannte Täter, Baumaschinen zu stehlen, die auf Baustellen in der Karlstraße standen.

Die Täter bekamen einen Radlader zwar geöffnet aber konnten ihn nicht starten, nachdem sie das Zündschloss beschädigt hatten.

Bei einem anderen Bagger brachen die Täter eine Werkzeugkiste auf, entwendeten daraus aber nichts.

Vermutlich versuchten sie auch, in die Turnhalle der nahegelegenen Schule einzubrechen und beschädigten einige Fensterscheiben.

Die Täter haben die Baustelle ohne Beute verlassen. Allerdings hinterließen sie Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.