58-jähriger Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Erfurt.  Warum der Fahrer und seine Begleiterin zu Fall kamen, ist bislang noch ungeklärt.

Der Fahrer und seine Begleiterin wurden mit ihren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild).

Der Fahrer und seine Begleiterin wurden mit ihren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert (Symbolbild).

Foto: Nicolas Armer / dpa

In der Arnstädter Chausee auf Höhe Arntstraße ist am Dienstagnachmittag ein 58-jähriger Motorradfahrer mit seiner Begleiterin zu Fall gekommen und schwer verletzt worden. Er sei nach Polizeiangaben stadteinwärts gefahren, als er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall gekommen sei.

Der 58-Jährige, der sich schwer verletzte sowie seine 53-jährige Beifahrerin, die sich nur leicht verletzte, wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrspur musste für eine kurze Zeit gesperrt werden.

Alle Nachrichten der Polizei aus Thüringen

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.