Alarm im Supermarkt: Kältemittel tritt aus

Gegen 11.20 Uhr am Dienstag wurden Polizei und Feuerwehr darüber informiert, dass in einem Supermarkt am Domplatz offenbar Kältemittel ausgetreten ist. Im Keller des Hauses habe sich der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gegen 11.20 Uhr am Dienstag wurden Polizei und Feuerwehr darüber informiert, dass in einem Supermarkt am Domplatz offenbar Kältemittel ausgetreten ist. Im Keller des Hauses habe sich der Druck des Überdruckventils erhöht und so konnte das Kältemittel entweichen. Polizei und Feuerwehr sperrten den Bereich an der Marktstraße zum Domplatz weiträumig ab. Auch der Straßenbahnverkehr war in der Zeit beeinträchtigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 13 Uhr konnte der Verkehr wieder freigegeben werden.Foto: Marcus Scheidel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.