Alarmübung im Erfurter Einkaufszentrum

Erfurt.  Evakuierungsübung im Erfurter Einkaufszentrum T.E.C.

Erfurter Einkaufszentrum T.E.C.

Erfurter Einkaufszentrum T.E.C.

Foto: Thomas Twarog

Die Alarmglocken läuteten nicht nur kürzlich bei der bundesweiten Sirenenübung. Auch im T.E.C. Erfurt ging nun kurz vor Feierabend der Alarm los. Der Einkauf wurde zum aufregenden Erlebnis – aber mit entspannter Auflösung.

Es handelte sich um eine geplante Evakuierungsübung. „Um Mieter und Mitarbeiter für den Ernstfall zu sensibilisieren und den reibungslosen Ablauf aller notwendigen Schritte zu proben, sind solche Übungen notwendig“, erklärt Center-Manager Emanuel Michael, der sich bei allen Kunden für das Verständnis bedankt.

Nicht nur sie hätten gut mitgemacht, sondern auch die Sicherheitsbeauftragten und Ersthelfer des Centers, die ebenfalls regelmäßig geschult werden.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.