Erfurt. Höhere Kosten und geringere Einnahmen durch Fördermittel. Verwaltung bekennt sich zu Umsetzung und kündigt Finanzierungsvorschlag an

Die Sanierung des Dreienbrunnenbades und des Freibades in Möbisburg wird teurer als gedacht. Das hat Erfurts Finanzdezernent Steffen Linnert (SPD) bestätigt. Zugleich würden die Einnahmen aus Fördergeldern unter den Erwartungen liegen, sagte er.