Erfurt. Wenn der Petersberg schon kein Landesmuseum bekommt, soll der Freistaat wenigstens städtische Museen in der Defensionskaserne unterstützen.

Für den Verzicht auf das vom Land versprochene Landesmuseum in der Defensionskaserne erwartet die Stadt eine Abfindung. „Das Land steht im Wort und muss uns wenigstens bei der Verlagerung und Aufwertung der städtischen Museen unterstützen“, sagte CDU-Fraktionschef Michael Hose im Kulturausschuss und forderte einen „zweistelligen Millionenbetrag“.