Erfurt. Stadt veranstaltet Workshop zur Prävention von Drogen- und Alkoholsucht und bindet viele Akteure ein. Erste Schritte vereinbart.

Zu einem Suchtpräventionsworkshop in das Gemeindehaus an der Severikirche lud am Dienstag das Erfurter Gesundheitsamt. Die Veranstaltung bot verschiedensten Akteuren, die sich dem Thema Suchtprävention aufgrund ihrer Profession oder ihres Engagements im Alltag widmen, eine Plattform.