Erfurt. Der Grundstein für das Kielstein-Imperium wurde 2007 gelegt. Heute sind es schon 44 Medizinische Versorgungszentren. Und Kielstein expandiert weiter.

Vor einigen Tagen machte eine Polizeimeldung zu Durchsuchungen in mehreren Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Thüringen die Runde. Es ging um die Dr. med. Kielstein Ambulante Medizinische Versorgung GmbH. Dort versicherte man, der Verdacht des Abrechnungsbetruges würden sich nicht gegen das Unternehmen richten, sondern konkret gegen zwei Mitarbeiter. Das wirft die Frage auf, wer dieser Dr. Kielstein eigentlich ist.