Erfurt. In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte in Erfurt einen Zigarettenautomaten gesprengt und ausgeräumt. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und ermittelt.

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in Erfurt einen Zigarettenautomaten in der Ulan-Bator-Straße gesprengt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Automat dabei vollständig zerstört, sodass ein Sachschaden von circa 3000 Euro entstand. Außerdem entwendeten die Diebe aus diesem Bargeld und Zigarettenschachteln in unbekannter Menge.