Autorin liest zum Thema Abtreibung

Altstadt  Fr 20.09.2019 18:47

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Kristina Hänel liest heute Abend im Kulturclub Franz Mehlhose aus ihrem aktuellen Buch „Das Politische ist persönlich. Tagebuch einer ‚Abtreibungsärztin’“. Die Autorin gestaltet die Lesung gemeinsam mit Luc Jochimsen, die das Vorwort zum Buch verfasst hat. Darin schildert Hänel ihre Beweggründe und Motivation für ihr Engagement gegen den § 219a StGB. Sie berichtet darüber, wie sie den Prozess und die große politische Bewegung gegen den Paragrafen persönlich erlebt hat. Thema wird auch die durch die SPD und die CDU durchgeführte Reform des §219a StGB sein und welche Auswirkungen dieser auf die Ärztinnen und Ärzte und das Recht auf Informationen hat.

23. September, 18.30 Uhr, Löberstraße 12

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.