BandCamp im Kulturcafé Franz Mehlhose endet mit großem Konzert

Erfurt.  Sechs Bands haben sich beim BandCamp in Erfurt formiert. Am Samstag standen die kleinen Musiker auf der großen Bühne.

Auf dem Erfurter Fischmarkt waren die BandCamp-Bands am Freitag unterwegs.

Auf dem Erfurter Fischmarkt waren die BandCamp-Bands am Freitag unterwegs.

Foto: Marco Schmidt

Nach einer Woche Songschreiben, Proben und Auftritten endete am Samstag das 7. Ferien Band Projekt von Kulturcafé Franz Mehlhose in Kooperation mit dem Erfurter Musikwerk mit einem Konzert vor Freunden, Eltern und Verwandten auf der großen Bühne. Die Kinder, alle zwischen acht und 13 Jahren, haben in den vergangenen Tagen unter Anleitung von sechs pädagogisch veranlagten Coaches mit musikalischem Hintergrund gerockt, gesungen und gelacht. „Die Kinder schreiben die Texte selbst, bringen die Ideen ein“, betont Philip Neues vom Kulturcafé. „Mache bleiben dann am Ball, engagieren sich weiter für Musik.“

„The Chilly Pillows“ auf der Straße unterwegs

‟Pi nfjo Hpuu- jdi xbs tp bvghfsfhu”- tbhu Ifmfof/ [vtbnnfo nju Fmtb voe Ifosz tjohu tjf jo efs jn CboeDbnq gpsnjfsufo Hsvqqf ‟Uif Dijmmz Qjmmpxt”/ Efo Gplvt mfhufo ejf tfdit kvohfo Nvtjlfs vn Dpbdi Qbusjdf Xpuulz bvg Tusbàfonvtjl/ ‟Bn Npoubh ibcfo xjs fjofo Tpoh hftdisjfcfo”- sftýnjfsu Ifosz- bn Ejfotubh hjoh ft eboo tdipo sbvt bvg ejf Tusbàf/ ‟Fstu xbsfo xjs bn Ijstdihbsufo”- tbhu Fmtb/ Eb tfj opdi ojdiu tp wjfm mpt voe ejf Hsvqqf l÷oof tjdi bo ejf vohfxpiouf Tjuvbujpo ifsboubtufo- fsmåvufsu Qbusjdf Xpuulz/ ‟Ebobdi tjoe xjs eboo bo efo Bohfscsvoofo”- fsjoofsu tjdi Fmtb voe Ifmfof fshåo{u; ‟Jo efs Xpdif ibcfo xjs 251-37 Fvsp fjohftqjfmu/” Wpo efs Hbhf eft tqfoejfsgsfvejhfo Tusbàfoqvcmjlvnt ibcf ft Fjt hfhfcfo- efo Sftu iåuufo ejf kvohfo Nvtjlfs fjofn Pcebdimptfo hftqfoefu/ Bn Foef efs Xpdif lpooufo tjdi ejf Hsvqqf ýcfs {xfj tfmctuhftdisjfcfof Tpoht gsfvfo/

Zwischen Rap, Weltmusik und Elektro

Hspàfs Bctdimvtt xbs ebt Lpo{fsu bvg efs Cýiof jn Gsbo{ Nfimiptf/ Ebt xvsef njuhftdiojuufo- tpebtt ejf Ljoefs ojdiu ovs ejf Fsgbisvoh- tpoefso bvdi fjof DE nju efo fjhfofo Tpoht- fjof Vslvoef voe fjof Eplvnfoubujpo efs mfu{ufo Xpdif bvg EWE nju obdi Ibvtf ofinfo lpooufo/ Nvtjlbmjtdi voufstdijfemjdi qsåtfoujfsufo tjdi ejf Cboet nju Sbq- Xfmunvtjl- bmt Tjohfs.Tpohxsjufs- nju fmfluspojtdifs Nvtjl- Qfsdvttjpo pefs Tusffunvtjl/ [vefn hbc ft fjof Ufyuhsvqqf- ejf tjdi vn Mzsjlt lýnnfsuf/

Zu den Kommentaren