Dreimal Fahrerflucht

Erfurt  Erfurt Gegen 9 Uhr parkte in Hochheim am Montag ein Auto am rechten Fahrbahnrand in der Poststraße, als ein Autofahrer zu weit nach rechts kam und den Außenspiegel des ...

Gegen 9 Uhr parkte in Hochheim am Montag ein Auto am rechten Fahrbahnrand in der Poststraße, als ein Autofahrer zu weit nach rechts kam und den Außenspiegel des geparkten Fahrzeugs beschädigte. Zeugen machten den Fahrer auf den Fauxpas aufmerksam, der fuhr aber einfach weiter. Ähnlich verhielt sich ein Lkw-Fahrer in der Schlachthofstraße. Er rasierte einem geparkten Auto den Außenspiegel ab und fuhr ebenfalls weg. Die Fahrerseite eines Opels wurde am Montag in der Theo-Neubauer-Straße beschädigt. Das Auto parkte am Nachmittag dort, als ein Unbekannter dagegen fuhr und verschwand.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.