Falsche Schornsteinfeger bestehlen Rentnerehepaar in Erfurt

Erfurt .  Beute im Wert von mehreren Tausend Euro machten in Erfurt Betrüger, die sich als Schornsteinfeger ausgaben.

Betrüger haben in Erfurt ein Rentnerehepaar bestohlen. (Symbolbild)

Betrüger haben in Erfurt ein Rentnerehepaar bestohlen. (Symbolbild)

Foto: Sascha Margon

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Über eintausend Euro Bargeld und Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten Dienstagmittag Betrüger im Erfurter Ortsteil Melchendorf. Wie die Polizei am Dienstag informierte, gaben sich an der Haustür eines Rentnerpaares, im Alter von 79 und 84 Jahren, als Schornsteinfeger aus.

Unter dem Vorwand, Reparaturen am Dach ausführen zu müssen, gelangten die beiden Betrüger ins Haus. Dort seien sie unbemerkt an die Beute gekommen. Das Ehepaar bemerkte den Diebstahl erst, als die beiden Männer von einem angeblichen Materialeinkauf nicht zurückkehrten.

Laut Polizei waren die Täter etwa 50 Jahre alt und etwa 1,70 und 1,85 Meter groß.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.