Film in der Kunsthalle

Altstadt  Altstadt Filmkunst gibt es heute in der Kunsthalle zu sehen: Das Hügelkino zeigt den Film „Manifesto“ mit Cate Blanchett. Von der Nachrichtensprecherin bis zum Obdachlosen, von der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Filmkunst gibt es heute in der Kunsthalle zu sehen: Das Hügelkino zeigt den Film „Manifesto“ mit Cate Blanchett. Von der Nachrichtensprecherin bis zum Obdachlosen, von der Pop-Art bis hin zu Dogma 95: In „Manifesto“ ist die zweifache Oscar-Gewinnerin Cate Blanchett in zwölf unvergesslichen Episoden zu sehen, die allesamt Manifeste verschiedener Kunstströmungen des 20. Jahrhunderts behandeln. Der Film- und Videokünstler Julian Rosefeldt hat die Manifeste basierend auf Texten von Futuristen, Dadaisten, Fluxus-Künstlern, Suprematisten und anderen Künstlergruppen in Collagen zusammengefügt. Das „Hügelkino“ ist eine Kooperation zwischen der Uni und den Kunstmuseen der Stadt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.