Hauptdarsteller für Kinder-Soap „Schloss Einstein“ gesucht

Erfurt.  Für die Kika-Serie „Schloss EInstein“ werden wieder neue Hauptdarsteller im Alter zwischen 12 und 18 Jahren gesucht. Jeder kann zu den Castings kommen.

In Erfurt wird die Serie „Schloss Einstein“ unter anderem mit Fridolin Sommerfeld alias Victor. Gitta Schweighöfer alias Martina Stocker, Robert Schupp alias Dr. Berger, Illyoung Kim alias Direktor Chung und Luna Kuse alias Martha gedreht (Archivfoto).

In Erfurt wird die Serie „Schloss Einstein“ unter anderem mit Fridolin Sommerfeld alias Victor. Gitta Schweighöfer alias Martina Stocker, Robert Schupp alias Dr. Berger, Illyoung Kim alias Direktor Chung und Luna Kuse alias Martha gedreht (Archivfoto).

Foto: Marco Schmidt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Chance für Nachwuchsschauspieler: Für die seit Jahren laufende Kinderserie „Schloss Einstein“ über Schüler eines Internats, die in Erfurt gedreht wird, werden neue Hauptdarsteller gesucht.

Die Casting-Termine für die mittlerweile 24. Staffel der Soap sind für Januar angesetzt, wie die Produktionsfirma mitteilte. Gesucht werden Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren.

Die drei Castings im Studiopark des Kindermedienzentrums in Erfurt sind offen. Jeder kann also vorbeikommen. Eltern müssen der Teilnahme aber zustimmen. Weitere Infos gibt es hier:

Die auf dem gemeinsamen Kinderkanal von ARD und ZDF ausgestrahlte Serie feierte 2018 ihr 20. Sendejahr. Manche Darsteller starteten in der Soap ihre Karriere, etwa Josefine Preuß („Türkisch für Anfänger“, „Smaragdgrün“).

Drehstart für die 23. Staffel von „Schloss Einstein“ – Fünf neue Gesichter

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren