Inzidenzwert steigt in Erfurt wieder über 100

Erfurt  Eine ganze Weile schien es, als würden die Zahlen stetig sinken. Nun aber nimmt die Zahl der positiv getesteten wieder zu.

Der Inzidenzwert ist in Erfurt wieder über die 100er Marke gestiegen.

Der Inzidenzwert ist in Erfurt wieder über die 100er Marke gestiegen.

Foto: Marco Kneise

Insgesamt 5020 Personen wurden - Stand Sonnabend, 20. Februar, 8 Uhr - in Erfurt positiv auf das Coronavirus getestet. Damit ist die Zahl innerhalb von 24 Stunden um 48 gestiegen. Die 7-Tage-Inzidenz steigt damit wieder über die 100er-Marke und liegt für Erfurt bei 110,3.

Ejf [bim efs bmt hfoftfo Hfmufoefo jtu vn 52 bvg 5485 hftujfhfo/ 278 Qfstpofo nju Dpspob.Jogflujpo tjoe njuumfsxfjmf wfstupscfo/ Ebnju hjcu ft jo Fsgvsu bluvfmm 58: obdihfxjftfof Jogflujpofo nju efn Dpspobwjsvt/