Knieverletzung: FC Rot-Weiß Erfurt trennt sich wieder von Neuzugang Rangelov

Erfurt  Bogdan Rangelov konnte aufgrund einer Knieverletzung bereits das Auftakttraining vom FC Rot-Weiß Erfurt am Dienstag nicht bestreiten.

Bogdan Rangelov beim Trainingsauftakt des RWE in dieser Woche. Wegen seiner Verletzung konnte er das Training nur beobachten. Foto: Sascha Fromm

Bogdan Rangelov beim Trainingsauftakt des RWE in dieser Woche. Wegen seiner Verletzung konnte er das Training nur beobachten. Foto: Sascha Fromm

Foto: Sascha Fromm

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der vom SV Babelsberg erst kürzlich verpflichtete Offensivmann Bogdan Rangelov und der FC Rot-Weiß Erfurt gehen wieder getrennte Wege.

Rangelov konnte aufgrund einer in der Sommerpause erlittenen Knieverletzung bereits das Auftakttraining am Dienstag nicht bestreiten.

Fußball-Regionalligisten aus Erfurt und Nordhausen beginnen Saisonvorbereitung

Rot-Weiß Erfurt und Morten Rüdiger verlängern Vertrag

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.