Lebensmittelmarkt am Erfurter Domplatz evakuiert - Feuerwehr im Großeinsatz

Erfurt  Wegen einer Havarie am Domplatz in Erfurt war die Feuerwehr am Dienstag im Großeinsatz.

Gebäude am Erfurter Domplatz evakuiert.

Gebäude am Erfurter Domplatz evakuiert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wegen einer Havarie am Domplatz in Erfurt kam es am Dienstag gegen 11.20 Uhr zu einem Großeinsatz.

Wie ein Sprecher der Feuerwehr mitteilte, war in einem Lebensmittelmarkt Kältemittel einer Klimaanlage ausgetreten. Im Kellerbereich des Hauses erhöhte sich der Druck des Überdruckventils und so konnte das Kältemittel entweichen.

Da Kältemittel weder berührt, noch eingeatmet werden darf, wurde das Gebäude evakuiert und auch der Domplatz weiträumig abgesperrt.

Zum Schutz vor der gefährlichen Substanz mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzanzügen in den Lebensmittelmarkt gehen.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 13 Uhr konnte der Verkehr wieder frei gegeben werden.

Das Gebäude wurde gelüftet und wieder frei gegeben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.