Lesung, Musik und mehr

Witterda  WitterdaBei einer Lesung mit musikalisch-gesanglichen Einlagen stellt Georg Steiger aus Gebesee am Samstag, 29. Juni, in der Gustav-Adolf-Kapelle sein neuestes Buch „Was man bei Funkes mit den Fingern isst“ ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einer Lesung mit musikalisch-gesanglichen Einlagen stellt Georg Steiger aus Gebesee am Samstag, 29. Juni, in der Gustav-Adolf-Kapelle sein neuestes Buch „Was man bei Funkes mit den Fingern isst“ vor. Der Abend beginnt um 19 Uhr. Georg Steiger interpretiert eigene Choräle und Lieder, die für Gottesdienste und Gemeindearbeit geeignet sind.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.