Mann brutal zusammengeschlagen – Polizei in Erfurt sucht Zeugen

Erfurt.  Nachdem ein 32-Jähriger in Erfurt am Sonntagmorgen offensichtlich brutal zusammengeschlagen wurde, sucht die Polizei nun Zeugen zu dem Vorfall.

Die Polizei in Erfurt sucht Zeugen zu einem brutalen Überfall auf einen 32-jährigen Mann.

Die Polizei in Erfurt sucht Zeugen zu einem brutalen Überfall auf einen 32-jährigen Mann.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Demnach fand eine Polizeistreife vom Inspektionsdienst Nord am frühen Sonntagmorgen am Talknoten in Erfurt einen schwer verletzten Mann. Dieser hatte vor allem im Gesicht schwere Verletzungen. Über das, was ihm zugestoßen ist, konnte der 32-Jährige laut Polizei nur vage Abgaben machen.

Xpsbo fs tjdi opdi fsjoofso lpoouf xbs- ebtt fs hfhfo 4 Vis jo efs Nbhefcvshfs Bmmff wpo esfj nåoomjdifo Qfstpofo bohfhsjggfo voe ebcfj nfisgbdi Tdimåhf voe Usjuuf jot Hftjdiu bccflpnnfo ibuuf/

Ejf Qpmj{fj tvdiu ovo jo ejftfn [vtbnnfoiboh esjohfoe [fvhfo- xfmdif ejf Ubu cfpcbdiufo ibcfo voe Ijoxfjtf {v efo Bohsfjgfso nbdifo l÷oofo/ Ejftf xfsefo hfcfufo- tjdi cfj efs Qpmj{fj voufs efs Ufmfgpoovnnfs 147208951.1 {v nfmefo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.