Martinsfest am Ringelberg

Erfurt  ErfurtZum „Martinsfest für kurze Beine“ lädt das Diakonie-Quartiersmanagement am Ringelberg am Sonntag, 10. November, von 16 bis 18 Uhr ein. „Mit dem Fest erinnern wir an den ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum „Martinsfest für kurze Beine“ lädt das Diakonie-Quartiersmanagement am Ringelberg am Sonntag, 10. November, von 16 bis 18 Uhr ein. „Mit dem Fest erinnern wir an den heiligen Martin. Im Laternenschein rücken wir zusammen, singen Lieder und genießen die Gemeinschaft“, sagt Quartiersmanagerin Christina Fette. Es gibt Brötchen, Martinshörnchen, Rostbratwurst, Kinderpunsch, Stockbrot und Kuchen. Freiwillige Helfer können sich ab 15 Uhr zum Aufbauen im Quartiershaus einfinden. (red)

Diakonie-Quartiershaus am Ringelberg; Walter-Gropius-Straße 45, Sonntag, 10. November, 16 bis 18 Uhr

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.