Medaillen geholt und verpasst

Suhl  SV Elxleben mit 23-mal Edelmetall

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei den letzten Landesmeisterschaften konnten die Elxlebener Schützen wieder einige schöne Erfolge feiern. Damit haben sie ihr Medaillenkonto um weitere 23 Medaillen (sechsmal Gold, neunmal Silber und dreimal Bronze in der Einzelwertung, dreimal Gold und zweimal Silber in der Mannschaftswertung) aufgestockt. Im Pistolenbereich verpassten die Elxlebener indes einige fest eingeplante Medaillen. Zudem errangen Marco Angermann-Günzel, Alexander Eckardt und Julie Kirr als Gaststarter für andere Vereine noch sechsmal Gold.

Die Einzeltitel für den SV Elxleben holten Roland Berndt (Sportpistole Auflage 25 m, Senioren III), Alexander Eckardt (Kleinkaliber-Gewehr liegend Herren III), Wolfgang Rauscher (Kleinkaliber-Gewehr Auflage 100 m), Tom Günther (Laufende Scheibe 10 m Schüler männlich) und Marco Angermann-Günzel (Laufende Scheibe 50 m Herren I und 50 m Mix Herren I). In der Mannschaft gab es Gold für Anton Albl, Hans-Jürgen Kettner und Roland Berndt (Sportpistole Auflage Senioren I männlich), Tom Günther, Jonas Jauch und Tjard Walter (Laufende Scheibe 10 m Schüler männlich) sowie Marco Angermann-Günzel, Nils Poltermann und Carsten Krauße Carsten (Laufende Scheibe 50 m Herren I).(aa)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.