Nach Reifenplatzer auf der A71 – Zwei Menschen verletzt

Bei einem Unfall auf der A71 bei Sömmerda sind zwei Menschen verletzt worden. Als bei einem Hyundai der rechte Hinterreifen platzte, verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto.