Neuer Chefarzt der Kardiologie am Helios-Klinikum Erfurt

Erfurt.  Prof. Dr. Alexander Lauten wechselt von der Berliner Charité zum Helios Klinikum Erfurt.

Prof. Dr. Alexander Lauten ist der neue Chefarzt der Kardiologie am Helios-Klinikum Erfurt.  

Prof. Dr. Alexander Lauten ist der neue Chefarzt der Kardiologie am Helios-Klinikum Erfurt.  

Foto: David Sonntag/Helios Klinikum

Der Fachbereich Kardiologie am Helios-Klinikum hat einen neuen Chefarzt: Prof. Dr. Alexander Lauten wechselt von der Charité Berlin nach Erfurt.

Für den 41-Jährigen ist es eine Rückkehr zu seinem ehemaligen Lebensmittelpunkt: „Als gebürtiger Erfurter freue ich mich auf die neue berufliche Aufgabe in meiner Heimatstadt. Das Helios-Klinikum Erfurt bietet als gut organisiertes Zentrum der kardiovaskulären Spitzenmedizin sehr gute Voraussetzungen für eine optimale Versorgung von Patienten mit Herzerkrankungen“, meint Professor Lauten.

In den vergangenen Jahren hat er sich durch zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen internationales Renommee erworben. In seiner Freizeit geht er gern segeln. Prof. Lauten ist verheiratet und hat drei Kinder.

Das könnte Sie auch interessieren: