Robinie muss in Erfurt gefällt werden

Foto: Archivbild / Stadt Erfurt

Andreasvorstadt.  Bei Baumkontrollen des Garten- und Friedhofsamtes wurden massive Schäden an zwei Bäumen festgestellt.

Während eine Linde im Brühler Garten trotz Fäule durch Schnittmaßnahmen vorerst erhalten werden kann, ergab das Gutachten der Sachverständigen, dass eine Robinie in der Nordstraße vor Hausnummer 56 gefällt werden muss. Wurzeln und Stammbasis des Baumes faulen, sodass er nicht mehr verkehrssicher ist.