Schnörkelloser Deutschrock in der Erfurter Heiligen Mühle

Die Gruppe Berluc gastiert in der Heiligen Mühle.

Die Gruppe Berluc gastiert in der Heiligen Mühle.

Foto: Berluc

Erfurt.  Mit schnörkellosem Deutschrock wartet die Gruppe „Berluc“ seit 48 Jahren auf – nun zu einem Konzert in der Heiligen Mühle.

Ein großes Ost-Rock-Musikereignis wird für die Heiligen Mühle angekündigt: Die Band „Berluc“, die seit 48 Jahren für schnörkellosen Deutschrock steht, ist am Samstag, 25. Juni, in der Mittelhäuser Straße 16 zu Gast.

Der Wechsel zwischen härteren Songs und Rockballaden ist ein offenes Geheimrezept und Markenzeichen der Gruppe. Nach der Wende löste sich die Gruppe vorerst auf und startete 1993 ein Comeback.

Als Vorband spielt das Erfurter Newcomer und Thüringen-Grammy-Gewinner „Janis Dreilich Duo“ gefühlvolle Rock-Cover-Songs. Beginn ist 20 Uhr. red

Karten gibt es an der Abendkasse. Vorbestellungen unter Tel.: 0361/ 733297 oder unter j-naue@heiligenmuehle.de erwünscht.