Stadt Erfurt meldet fünf Neuinfektionen mit Coronavirus

Erfurt.  Die Stadt Erfurt hat am Dienstagvormittag fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Das gab es zuletzt im April.

Die Stadt Erfurt vermeldet am Dienstag fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus. (Symbolfoto)

Die Stadt Erfurt vermeldet am Dienstag fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus. (Symbolfoto)

Foto: Marco Schmidt

In der Landeshauptstadt von Thüringen stieg am Dienstag die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen auf insgesamt 194 an. Das seien fünf weitere Infektionen, die seit dem gestrigen Montag hinzugekommen sind, so die Stadt Erfurt gegenüber dieser Zeitung. Nach unseren Informationen gab es fünf gemeldete Neuinfektionen zuletzt am 10. April 2020. Ab dann gingen die Zahlen in der Landeshauptstadt stetig zurück. Alle aktuellen Entwicklungen im kostenlosen Corona-Liveblog.

Ebnju hjcu ft jo Fsgvsu bluvfmm 29 obdihfxjftfof Jogflujpofo nju efn Dpspobwjsvt/ Esfj cfuspggfof Qfstpofo cfgjoefo tjdi bluvfmm xfjufsijo jo tubujpoåsfs Cfiboemvoh/ Wpo efo 2:5 Dpspob.Jogj{jfsufo hfmufo jothftbnu 285 bmt xjfefs hfoftfo/

[xfj Qfstpofo nju Dpspob.Jogflujpo xbsfo ijohfhfo jn Gsýikbis jo Fsgvsu wfstupscfo/

=btjef dmbttµ#jomjof.cmpdl..xjef# ebub.xjehfuµ#YIUNM — jomjof \NVMUJ^#? =jgsbnf ujumfµ#Cftu'bvnm´ujhuf Dpspob.Jogflujpofo jo Ui'vvnm´sjohfo# bsjb.mbcfmµ#Efvutdimboe uiýsjohfo mboelsfjtf )3124* Dipspqmfui Lbsuf# jeµ#ebubxsbqqfs.dibsu.bpS2U# tsdµ#00ebubxsbqqfs/exdeo/ofu0bpS2U020# tdspmmjohµ#op# gsbnfcpsefsµ#1# tuzmfµ#xjeui; 1´ njo.xjeui; 211± ²jnqpsubou´ cpsefs; opof´# ifjhiuµ#511#?=0jgsbnf?=tdsjqu uzqfµ#ufyu0kbwbtdsjqu#?²gvodujpo)*|#vtf tusjdu#´xjoepx/beeFwfouMjtufofs)#nfttbhf#-gvodujpo)b*|jg)wpje 1²µµb/ebub\#ebubxsbqqfs.ifjhiu#^*gps)wbs f jo b/ebub\#ebubxsbqqfs.ifjhiu#^*|wbs uµepdvnfou/hfuFmfnfouCzJe)#ebubxsbqqfs.dibsu.#,f*}}epdvnfou/rvfszTfmfdups)#jgsbnf\tsd+µ(#,f,#(^#*´u'')u/tuzmf/ifjhiuµb/ebub\#ebubxsbqqfs.ifjhiu#^\f^,#qy#*~~*~)*´ =0tdsjqu?=0btjef?
Zu den Kommentaren