Tote Hosen kommen zum Akustik-Konzert auf den Erfurter Domplatz

Erfurt  Mit ihrem Akustik-Projekt „Alles ohne Strom“ kommen die Toten Hosen auch nach Thüringen. So kommt Ihr an Karten:

Die Toten Hosen kommen am 21. August 2020 nach Erfurt.  

Die Toten Hosen kommen am 21. August 2020 nach Erfurt.  

Foto: Agentur

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Toten Hosen kommen im Rahmen ihres Akustik-Projekts „Alles ohne Strom“ für ein Konzert am 21. August 2020 auf den Erfurter Domplatz.

Tickets gebe es exklusiv ab Donnerstag, 17. Oktober, ab 17 Uhr unter dietotenhosen.de, teilt ihre Agentur mit.

15 Jahre nach ihrem Konzert, das für die MTV-Reihe „Unplugged“ live aufgenommen wurde, „Nur zu Besuch – Unplugged im Wiener Burgtheater“, wird die Band nun erneut „ohne Strom“ auftreten – unter anderem in Erfurt.

Campino vor Toten Hosen Konzert in Erfurt: „Mich sollen nicht alle toll finden“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.