Turm wird in Pink angestrahlt

Altstadt  AltstadtDer Allerheiligenturm in der Marktstraße wird zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober in Pink erstrahlen – als leuchtendes Zeichen für die Rechte von Mädchen. Mit dieser Aktion macht die ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Allerheiligenturm in der Marktstraße wird zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober in Pink erstrahlen – als leuchtendes Zeichen für die Rechte von Mädchen. Mit dieser Aktion macht die Kinderhilfsorganisation Plan International in Erfurt und weiteren Städten Deutschlands auf die Situation von Mädchen weltweit aufmerksam. Bundesweit werden Wahrzeichen und Gebäude in Pink angestrahlt.

„In vielen Ländern hindern Frühverheiratung und frühe Schwangerschaften Mädchen daran, die Schule abzuschließen und eine Ausbildung zu machen. Mit diesem Zeichen möchten wir dazu beitragen, auf die Situation aufmerksam zu machen“, sagt Erfurts Gleichstellungsbeauftragte Birgit Adamek. Von 18 bis 20 Uhr stehen Mitglieder der Plan-Aktionsgruppe am Allerheiligenturm, um zu informieren.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.