Unfall zwischen Lkw und Linienbus – Straße in Erfurt blockiert

Erfurt  Ungefähr zwei Stunden lang war eine Straße in Marbach am Montag gesperrt. Ein Busfahrer hatte versucht, an einem Lkw vorbeizufahren.

Die Straße in Erfurt musste gesperrt werden.

Die Straße in Erfurt musste gesperrt werden.

Foto: Marcus Scheidel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu nah gekommen sind sich am Montagvormittag in Erfurt-Marbach ein Linienbus und ein Lkw.

Der Fahrer des Lkw wollte in der Hermann-Müller-Straße einen Kunden beliefern und parkte dazu den Lkw am Grundstückszaun.

Ein Busfahrer versuchte mit dem Bus am Lkw vorbeizufahren. Beide Fahrzeuge berührten sich. Die Straße musste von ungefähr 9.30 bis 11.30 Uhr für die Unfallaufnahme gesperrt werden.

Danach konnte der Lkw-Fahrer seine Ladung abladen und der Busfahrer weiterfahren.

Von unbekanntem Mann aus dem Schlaf gerissen: Einbrecher überrascht 28-Jährige

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.