Verkehr in Weimarischer Straße rollt

Erfurt  ErfurtPünktlich vor dem Schulstart wird die Weimarische Straße am heutigen Donnerstag für den Verkehr freigegeben. In dem 600 Meter langen Abschnitt zwischen Eisenberger Straße und Jenaer Straße wurde fünfeinhalb ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Pünktlich vor dem Schulstart wird die Weimarische Straße am heutigen Donnerstag für den Verkehr freigegeben. In dem 600 Meter langen Abschnitt zwischen Eisenberger Straße und Jenaer Straße wurde fünfeinhalb Wochen lang die Fahrbahn instandgesetzt.

Bereits im vergangenen Jahr war der erste Straßenabschnitt zwischen Dittelstedter Weg und Eisenberger Straße erneuert worden. Nun erhielt der Folgeabschnitt auf allen vier Fahrspuren neue Asphaltschichten – eine Aufgabe, die den Straßenbauern größte Anstrengung abverlangte.

Ebenfalls wurden die Entwässerungsrinnen ausgebessert und die Schachtabdeckungen erneuert. Die ThüringenWasser GmbH (ThüWa) tauschte die Hausanschluss-Schieber der Trinkwasserleitungen aus.

Die Gesamtkosten in Höhe von etwa 400.000 Euro werden anteilig vom Freistaat Thüringen gefördert.

Das Tiefbauamt dankte Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.