Wie Wasser auf den Berg kam

Altstadt  Altstadt Auf die praktischen Fragen der historischen Infrastruktur des Petersberges lenkt der Erfurter Dietmar Schmidt in seinem Vortrag den Blick und zeigt auf, welche Herausforderungen bei der Wasserversorgung auf ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf die praktischen Fragen der historischen Infrastruktur des Petersberges lenkt der Erfurter Dietmar Schmidt in seinem Vortrag den Blick und zeigt auf, welche Herausforderungen bei der Wasserversorgung auf dem Petersberg zu bewältigen waren und wie dabei auch noch militärische Schutzbedürfnisse berücksichtigt werden mussten. Es ist in diesem Jahr der letzte Vortrag der Reihe „Petersberg und Peterskirche“ der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, er findet statt am Donnerstag, 27. Juni, 18.30 Uhr, in der Kleinen Synagoge.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.