Zahl der Corona-Fälle in Erfurt steigt auf 17

Erfurt.  Angaben zur Person gibt es noch nicht. Die Stadtspitze hatte mit einem Anstieg der Fallzahlen in diesen Tagen gerechnet

Ein weiterer Corona-Test in Erfurt ist positiv.

Ein weiterer Corona-Test in Erfurt ist positiv.

Foto: Marco Schmidt

In Erfurt hat sich eine weitere Person mit dem Corona-Virus infiziert. Wie die Stadtverwaltung bestätigt, hat das ein in der Nacht zu Mittwoch ausgeführter Labortest ergeben. Damit steigt die Zahl auf 17 Fälle. Darunter ist eine Frau, die nach zwei negativen Tests als genesen gilt. Alle aktuellen Infos im kostenfreien Corona-Liveblog

Nähere Angaben zum jüngsten Fall seien bisher nicht bekannt, sagte Erfurts Rathaus-Sprecher Daniel Baumbach. Bereits am Dienstag hatte Erfurts Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke (Linke) angekündigt, dass mit einem Anstieg der Erfurter Corona-Zahlen in den nächsten Tagen zu rechnen sei, da am Wochenende zahlreiche Urlauber aus Corona-Schwerpunktgebieten zurückgekehrt seien. Die Testergebnisse der Reise-Rückkehrer sollen in diesen Tagen einlaufen.