Zeugen nach Verfolgungsfahrt durch Erfurt gesucht

Erfurt.  Am Mittwoch lieferte sich ein Mercedes-Fahrer eine Verfolgung mit der Polizei quer durch den Erfurter Norden.

Die Polizei verfolgte am Mittwoch einen blauen Mercedes Sprinter. (Symbolbild)

Die Polizei verfolgte am Mittwoch einen blauen Mercedes Sprinter. (Symbolbild)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwoch, den 20.05.2020 gegen 16:00 Uhr fand im Erfurter Norden eine Verfolgungsfahrt unter Beteiligung eines blauen Mercedes Sprinter statt. Die Fahrt führte über die Friedrich-Engels-Straße, Eislebener Straße, Magdeburger Allee wobei das Fahrzeug letztendlich im Ammertalweg durch die Polizeibeamten gestoppt werden konnte.

In diesem Zusammenhang wird nach Zeugen gesucht, die durch die grob verkehrswidrige und rücksichtslose Fahrweise des 36-jährigen Fahrzeuglenkers gefährdet wurden oder bei der Missachtung der roten Ampel in der Eislebener Straße Ecke Magdeburger Allee stark abbremsen mussten.

Hinweise nimmt der Inspektionsdienst Nord entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren